Mittwoch, 13. November 2013

10 Fragen an mich...

Hallo!

Die liebe Anna von Saffron and Coriander hat mir zehn Fragen gestellt, die ich nachfolgend gerne beantworte. Viel Spaß beim Lesen!

1. Warum bloggst Du?
Das ist eine sehr gute Frage. Angefangen habe ich damit, um mich näher mit Bentos zu beschäftigen und meine Erfahrungen festzuhalten. Als ich dann aber merkte, dass ich nicht mehr so viele Bento mache (vor allem aus beruflichen Gründen) habe ich meinen Blog auf all meine Hobbys erweitert, und stelle so (je nach Zeit) eine bunte Mischung vor. Das ist mir wichtig, weil ich gerne Erfahrungen mit anderen teile, aber auch gerne Meinungen zu meinen Sachen höre. Konstruktive Kritik bringt einen schließlich immer voran =)
Und meine Blogerfahrung hatte im letzten Semester für mich auch einen Vorteil, da wir da einen wissenschaftlichen Blog erstellen mussten.

2. Was sind Deine liebsten anderen Blogs?
Ohje... das sind ziemlich viele muss ich gestehen. ^^" Aber wirkliche Lieblingsblogs habe ich nicht. Ich habe insgesamt 68 Blogs per Feed abonniert. Leider schreiben einige schon sehr lange nicht mehr =(

3. Was macht für Dich einen guten Blog aus?
Wichtig an einem Blog ist mir der Inhalt. Nicht zu viel Werbung, sondern Fotos und eine gute Sprache. Der Blog sollte mich inspirieren, Rezepte/Anleitungen bieten oder mich mit interessanten Neuigkeiten versorgen.

4. Wo auf der Welt warst Du schon und wo hat es Dir am besten gefallen und warum?
Niederlande, Frankreich, Spanien, Monaco, Jordanien, Türkei, Polen, Deutschland. Ich liebe die Niederlande und freue mich schon nächstes Jahr meinen Urlaub endlich wieder dort verbringen zu können =) Aber am besten gefällt es mir immer noch Zuhause ;)

5. Jetzt ist sie wieder da, die lange dunkle und kalte Jahreszeit. Wie machst Du es Dir bei
Schmuddelwetter trotzdem gemütlich?

Ich liebe diese Jahreszeit ♥ Es macht mir auch garnichts aus, dass es kälter wird. Das ist die Zeit zum Plätzchen backen, Geschenke vorbereiten und Kuschelkleidung tragen ;) Gemütlich mache ich es mir mit angezündeten Kerzen und selbstgebackenen Cookies ^-^

6. Was wäre eine Welt ohne Gewürze uns Kräuter? Was sind Deine Lieblingsgewürze und
Lieblingskräuter und was machst Du damit besonders gerne?

Basilikum! Es geht doch nichts über den Geruch von frischem Basilikum! Davon bekomme ich nie genug ;) Sonst liebe ich noch Currymischungen und Zimt. Was ich damit besonders gerne mache? Tomatensauce, Kare und backen.

7. Gibt es Dinge, denen Du einfach nicht widerstehen kannst? Was sammelst Du?
Hm, früher sammelte ich einmal Engelsfiguren. Aber da ich nicht so der Mensch bin der gerne seine Sammlungen abstaubt... Ich glaube ich sammle eher Bücher. Kochbücher und Fachbücher. Aber auch unsere Sammlung an Fantasyliteratur kann sich sehen lassen :)

8. Was sind Deinen Lieblingskochbücher/-backbücher und warum?
Ich liebe die Essen&Trinken für jeden Tag Hefte. Da sind immer wieder spannende, aber einfache Rezepte drin. Ich glaube aus keinem Kochbuch habe ich bisher so viel nach gekocht wie von dort.

9. Wieviel Sorten Kaffee und Tee hast Du und was sind Deine liebsten?
Kaffee? Eine, und die steht noch da vom letzten Besuch meines Papas, da ich keinen Kaffee trinke ;)
Beim Tee sieht es da schon anders aus. Mein Mann und ich lieben es in Teeläden nach toll duftenden Sorten zu suchen. Besonders mögen wir aromatisierte Schwarz- und Grüntees. Mein Favorit ist Oriental Moon, ein Schwarztee mit Anis, Vanille und Honig (TeeGschwender), gefolgt von Magic Lychee, ein Schwarztee mit Lychee (Tee Peter Kaffee, gibt es im Winter nicht), Geisha, ein Grüntee mit Ananas-Kokos Geschmack (Tee Peter Kaffee) und Red Chili Chai, ein Schwarztee mit Gewürzen und Erdbeere bzw. Japanisches Geheimnis, ein Grüntee mit Erdbeere (beides Ronnefeldt).

10.Worüber kannst Du Dich immer wieder freuen ?
Über hübsche Kleinigkeiten, über etwas Kuscheln mit meinem Mann und über Einmalige Anblicke in der Natur (und momentan über jeden Stubs den ich von meinem Bauch bekomme).

Ich hoffe ihr habt euch beim Lesen nicht gelangweilt ;) Brauch ist es nun eigentlich 10 Fragen an andere Blogger zu stellen. Da ich persönlich aber noch nie ein Fan von Kettenbriefen war behalte ich mir vor die Kette an meinem Glied abbrechen zu lassen. Ich hoffe ihr seid mir deswegen nicht böse.

Aber eine Frage stelle ich an alle meine Leser, da mich das wirklich interessiert:

Welches sind eure Lieblingstees?

Ich wünsche euch einen schönen Tag, Lily~♥

Kommentare:

  1. Alles mit Pfefferminze, ob marokkanisch, mit Ingwer, Orange oder pur. Bin ein absoluter Minz-Fan! <3 Schönen Tag dir noch :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Napoleana,
      Minze ist auch toll! Hab meinen ganzen Balkon voller Marokkanischer Minze, die wächst wie Unkraut. Im Sommer brühe ich mir die Blätter gerne frisch auf und trinke es dann als Eistee. Super lecker, kann deine Vorliebe für Minze also absolut verstehen =)

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...