Montag, 16. September 2013

Okinii Düsseldorf

Hallo!

Die Sommerpause ist vorbei, und in den nächsten Wochen werde ich meine Fotos sortieren und euch die Ergebnisse meiner Projekte, Bentos und anderem vorstellen. Ich hoffe ihr hattet einen schönen Sommer =)

Los geht es mit einem Eindruck aus meinem Düsseldorfurlaub. Wir waren knappe 5 Tage dort. Am ersten Abend ging es zum Abendessen ins Okinii!

Das Okinii ist ein japanisches Restaurant mit Lounge Charakter. Das Abendessen kostet pro Person 24,90€ (abends), Getränke gehen extra. Reserviert bitte unbedingt, sonst bekommt ihr keinen Platz! Ich hatte vom Zug aus Online Reserviert, was wirklich problemlos geklappt hatte. Mich reizte der Besuch dort besonders wegen des Bestellsystems. Jeder Tisch erhält ein Tablet über das er bestellt. Man hat 3 Stunden Zeit zu essen. Alle 10 Minuten kann man eine neue Bestellrunde aufgeben, wobei jede Person sich bis zu 5 Dinge aussuchen kann. Wir schafften 24 Positionen, 4 Cocktails und 2 Eis ;)

Das Besondere ist, dass man einen Aufpreis zahlen muss, wenn man seine bestellten Speisen nicht isst. Dies soll dem üblichen All-you-can-eat Drang entgegenwirken, sich die Teller voll zu häufen, dann aber nicht alles zu essen. Je nach Gericht waren das 2-3€ mehr. Deshalb bestellten wir immer nur 2-3 Sachen auf einmal und überlegten uns genau, ob wir noch mehr schaffen würden.

Der Abend war wirklich nett. Das Essen schmeckte lecker, und ich konnte einige japansiche Speisen wie etwa Takoyaki oder Korokke probieren, die ich zuvor noch nicht gegessen hatte. Pappsatt sind wir an dem Abend ins Bett gefallen.

Natürlich waren die Speisen nicht so exquisit wie sie etwa im Nikko-Benkay wären, dafür war es aber bezahlbar ^^"

War schon einmal jemand von euch im Okinii? Wie war euer Eindruck?

Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche! Lily~♥

Kommentare:

  1. Schade dass es bei uns keine richtigen Japanrestaurants gibt, ich würde auch mal gerne schwelgen. Ich muss das immer alles selber kochen aber dafür weiß ich halt was drinne ist. Ich hoffe Du hattest einen schönen Urlaub.
    Liebe Grüße Danii

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Danii,
      ja, das ist wirklich schade. Andererseits gibt es z.B. hier in Freiburg ein japanisches Restaurant, aber ich habe es noch nie besucht ;) Da regiert manchmal eben doch der Geldbeutel. Mein Urlaub war anstrengend ^^" Aber bald bin ich ja im Mutterschutz, dann kann ich mich etwas ausruhen =)

      Liebe Grüße zurück
      Lily

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...