Dienstag, 18. Juni 2013

kalte Soba mit Gazpacho

Hallo!

Ist euch auch so schrecklich heiß wie mir? Bei diesem Wetter habe ich nicht unbedingt Lust etwas zu essen. Ich bewundere die Kinder auf der Arbeit wirklich, die bei diesen Temperaturen Unmengen an Kartoffelbrei mit Gulasch oder Bratkartoffeln verdrücken können...

Bei mir gab es deshalb heute Abend etwas Frischeres:


Leckere, kalte Soba und Cha-Soba mit einem Gazpacho bestehend aus Tomatensaft, Frühlingszwiebeln, Gurke, Paprika und Stangensellerie. Darauf dekorativ etwas von meiner selbstgezogenen japanischen Petersilie. Ich war überrascht, dass sie doch ganz anders schmeckt als unsere ;)

Das genaue Rezept findet ihr in Schlank mit Stäbchen.

Was macht ihr um diese Hitze erträglicher zu gestalten?
Was esst ihr am liebsten wenn es heiß ist?

Lasst euch von der Hitze nicht unterkriegen! Lily~♥

Kommentare:

  1. Bei uns ist es genauso heiß, da habe ich mir eine leckere kalte Gurkensuppe gezaubert. Die war auch sehr erfrischend aber Deine Soba sehen echt lecker aus.
    Liebe Grüße Danii

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von kalten Suppen habe ich auch schon gehört aber bisher nie ausprobiert. Sollte ich vielleicht wirklich mal tun :)

      Löschen
    2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...