Montag, 12. September 2011

Mohn Zwetschgen Kuchen bei Karin

Hallo!

Nachdem mein Schatz mir nun schon zweimal diesen wundervollen Kuchen gebacken hat, dachte ich, ich kann ihn euch mal vorstellen. Gefunden habe ich das Rezept bei Karin von "Dies und das und süße Sachen". Ihre Rezepte sind immer ausgefallen, und seeeeehr lecker.


Wenn ihr also auf Mohn und Zwetschgen steht, lasst euch diesen Kuchen bloß nicht entgehen!
Mein Schatz überlegt gerade an einer Apfelversion davon. Falls es gelingt wird es Fotos geben.

Wünsch euch einen schönen Tag!
Eure,

Kommentare:

  1. Hab den Kuchen jetzt gebacken, meiner siehr aber ganz anders aus als auf dem Foto oben. Wie sah denn euer aus?
    Na ja, mein Ofen ist auch ziemlich grottig. :-(
    Was für Mohn habt ihr für den Kuchen genommen?
    So 100%ig überzeugt hat er mich nicht. Jetzt überlege ich, ob ich ihn nicht lieber mit Butter und Weizenmehl backen sollte. Haha, so ganz aufgeben mag ich noch nicht.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Marichan!
    Wir haben den Kuchen mit Weizenmehl und Magarine gebacken. Als Mohn haben wir den Blaumohn von EDEKA genommen. Unserer gelingt so eigentlich ganz gut. =)
    Ich drück dir die Daumen, dass es das nächste Mal hinhaut ;)

    Nächste Woche werde ich unsere Apfelversion davon noch veröffentlichen.

    Liebe Grüße
    Lily

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank Lil'chan für den Tipp mit dem Blaumohn. Habe heute Versuch 2 gestartet, mit Butter, Weizenmehl, Blaumohn und weniger Sahne und siehe da: Er hat uns so gut geschmeckt, dass wir ihn gleich restlos aufgefuttert haben.
    Der Mohngeschmack kommt auch viel kräftiger rüber.
    Danke also für deine schnelle Antwort.
    (Fotos von den Versuchen sind im Blog).

    AntwortenLöschen
  4. Gerne doch Marichan ;) Gibt doch nichts besseres als einen leckeren Kuchen =)

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...