Donnerstag, 25. März 2010

Bunny Bento und weitere Onigiri

Hallo allerseits! ;)

Es ist wirklich ungerecht. Schatzi ist wieder fleißig am studieren, aber diese Woche sind ihm alle Praktikas ausgefallen und er braucht nicht ein einziges Bento. T-T
Gestern Morgen hatte ich ziemlich viel Zeit und hab einfach beschlossen ihm eins zu machen. Das konnte er dann essen, wenn er wieder zu Hause ist. Und er hat sich sehr darüber gefreut =)


Drin war übriggebliebener Reis von meinen Onigiri (siehe unten) und Reste von vegetarischen Bratlingen, die es den Abend zuvor zum Abendessen gab. Der Baran ist einfach aus Gurken gemacht. Und als Früchte gab es Orangen, was anderes hatten wir auch garnicht da (jetzt haben wir sogar nichts mehr da). Ich hab beschlossen ihm ein Häschen aus Wraps und rotem Ei zu machen. Deswegen kann dieses Bento auch an Debras B.O.M.B. Wettbewerb teilnehmen ;)

Groß war das Bento übrigens mit 300ml nicht gerade, aber Schatzi und ich versuchen ja auch abzunehmen. Also war es vielleicht genau die richtige Größe ;)


Für mich selbst hatte ich Onigiri gemacht an dem Tag. Und zwar deshalb, weil ich bis Abends 19 Uhr auf der Arbeit sein würde. Und so gegen 17 Uhr bekomm ich dann doch etwas Hunger. Und wenn ich ehrlich bin, dann find ich diese Noriblätter zum drin einwickeln so genial! Gut, die Onigiri sehen nicht nach viel aus, aber sie sind um so leckerer!


Gefüllt sind sie mit je einem halben Gemüsebratling und einer Scheibe Gurke. Totaaaal lecker, sag ich euch ;)

Wünsch euch einen schönen Tag! =^-^=

Kommentare:

  1. oh das häschen ist unglaublich süß! und die Tomatenblüten sind wunder-wunder-schön!! <3 Und ich glaub dir sofort, dass dir die Onigiris geschmeckt haben! Muss unbedingt wieder Sushi-Reis kaufen um wieder welche zu machen *_*

    AntwortenLöschen
  2. Aw, herzlichen Dank für die lieben Worte^^

    AntwortenLöschen
  3. Hoshiko (nekobento.com)26. März 2010 um 11:57

    Wow, sehr hübsches Bento, die Tomatenblüten gefallen mir auch sehr <3 Die Onigiri waren bestimmt auch lecker, sag mal, wo kriegst du denn die plastikverpackten Nori her? Hab die bis jetzt nur sündhaft teuer auf einer etwas zwielichtigen Internetseite gesehen.. Und in einem Teehaus, aber die waren schon um Onigiri gewickelt ;3 Aber es würde mich echt intressieren, ich finde diese Lösung sehr lecker!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Hoshiko!
    Schau mal in dem Blogeintrag von mir:
    http://lilys-kleiner-bentoservice.blogspot.com/2010/03/kreativ-blogger-award-und-onigiri.html
    Da steht ziemlich unten im Beitrag, wo ich die hier gekauft habe. Es ist nicht ganz günstig, das muss ich zugeben. Aber ich finde es ist die Sache wert ;)
    Und danke für dein Lob ^-^

    AntwortenLöschen
  5. ....aber wie heissen die eigentlich?
    Liebe Grüße, Chris

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Chris!
    Ich hab für dich gesucht und die Ware nochmal auf Ebay gefunden. Hier ist der Link für dich:
    http://www.ebay.com/itm/Bento-Japanese-Onigiri-Sushi-Kit-Nori-100-Party-Food-/260719894987?pt=LH_DefaultDomain_0&hash=item3cb41de1cb
    Ob die Verpackung einen eigenen Namen hat weiß ich leider nicht. Hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

    Liebe Grüße
    Lily

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...