Dienstag, 15. Dezember 2009

Noch immer kein Lohn!


Bento 61
Ursprünglich hochgeladen von Lil'chan

Hallo allerseits ^-^
Morgen geht's wieder arbeiten. Also brauch ich was leckeres ;)
Es ist nur was ganz einfaches. Ich hab nämlich noch immer keinen Lohn für Oktober und November bekommen. =( Deswegen gibts kein Geld zum Shoppen.

Im oberen Teil gibts weißen Reis mit Ei Ausstechern. Darunter ist gebratenes Gemüse in Kokosnusssauce. Hoffe es wird schmecken. ^-^

Im anderen Behälter ist ein mit Sesam gefülltes Mochi (Oh, Ich lieeeeebe Mochi!!!), ein Marzipan-Kirsch Plätzchen, Nashi und Apfelschnitze und zwei Zebratomaten. Und hinter dem gelben Daran frittiertes Sesam-Schwein.

Rezept:
Sesam Schwein

Zutaten:
100g Schweinefleisch
ein Eiweiß
weißer Sesam
Ingwer
Pfeffer
Salz
Stärke

Öl zum frittieren

1. Schneidet das Schweinefleisch in kleine Dreiecke.
2. röstet die Sesam Samen in einer Pfanne ohne Öl an.
3. Schlag das Eiweiß mit dem Mixer auf, mischt dann Ingwer, Sesamsamen und Stärke unter.
4. Würzt das Schweinefleisch mit Salz und Pfeffer.
5. Heizt das Öl in einer tiefen Pfanne auf.
6. Wendet das Schweinefleisch im Teig.
7.Frittiert die Stücke, bis sie goldbraun sind.

Wenn ihr das Fleisch vor dem Teigbad in Stärke wälzt haftet er besser.

Und dann, genießen;)

Wünsch euch einen schönen Tag! ^-^

Kommentare:

  1. Ich glaub ich probier das ganze mal mit Tofu... es hört sich nämlich super lecker an und vor allem einfach *_*

    Kein Lohn ist blöd... vor allem kurz vor Weihnachten... Wir bekommen dieses Jahr auch kein Weihnachtsgeld u_u Damit hab ich immer meine Geschenke gekauft, aber naja...

    AntwortenLöschen
  2. Hmmm, mit Tofu? Dann wprd ich den glaub vorher marinieren^^ Aber kannst du ja austesten. Es war super schnell gemacht und wirklich einfach ;)

    Joa... Ohje, kein Weihnachtsgeld is auch dumm =/

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...