Freitag, 8. März 2013

Federbriefpapier

Hallo!

Vor zwei Wochen habe ich etwas mit Linoldruck herumexperimentiert. Auf der Arbeit hatte ich (neben dem Beaufsichtigen der Kinder, die sich mit dem Linolbesteck dennoch dauernd in die Hand stachen) Gelegenheit einen eigenen Druck vorzubereiten und durchzuführen. Wir haben nur mit gewöhnlicher Farbe die wir da hatten gedruckt, aber das Ergebnis gefällt mir dennoch ausgesprochen gut =).


Und weil es mir so gut gefiel beschloss ich etwas damit zu experimentieren. So entstand ein Federbriefpapier. Zu Testzwecken einfach nur auf normales Papier gedruckt. Auf festerem Papier, oder welchem mit Maserung kommt es sicher noch mehr zur Geltung.



Gefällt es euch? Prima! Denn hier gibt es das Briefpapier als PDF zum Download:

Federbriefpapier (Falls der Link nicht funktioniert bitte Bescheid geben!)

Einfach ausdrucken und losschreiben ;)
Ich wünsche euch viel Spaß damit! Und natürlich auch ein wunderschönes Wochenende! Lily~♥




Kommentare:

  1. Hallo Lily,
    ich habe zu Weihnachten ein Linolschnitt-Set geschenkt bekommen, aber habe mich bisher noch nicht getraut, damit loszulegen. Dein Blatt-Stempel gefällt mir sehr gut und man kann sich mit Linolschnitt ja sooo viele tolle Stempel machen.
    Liebe Grüße aus dem Holunderweg
    Natalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Natalie,
      ja, beinahe unbegrenzte Möglichkeiten hat man ;)
      Trau dich ruhig mal. Ich bin schon gespannt auf deine Ergebnisse!

      Liebe Grüße
      Lily

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...