Freitag, 22. Juni 2012

Ramen - einfach immer wieder lecker!


Hallo!
Letzte Woche war ich ja viel in der Stadt unterwegs um noch die letzten Sachen für die Hochzeit zu erledigen. Glücklicherweise habe ich es mir geleistet auch mal wieder in den Asialaden zu gehen. Einige Grundzutaten waren nämlich schon länger aufgebraucht. Und um das auszunutzen habe ich meinen Schatz gleich genötigt Chashu zu machen. Als Mittagessen gab es dann Chāshu-men.

Die Reste der Chashu-Brühe habe ich in 4 Portionen eingefroren. So können wir recht schnell bei BEdarf nochmal Ramen kochen. Mjami! Das Beste an Ramen finde ich, dass man in die Suppe hineingeben kann was einem schmeckt, sie satt macht, sie mit Stäbchen gegessen wird, und es nicht gelingt sie zu essen ohne sich und den halben Tisch mit Brühespritzern einzusauen. *g*


Habt ihr eine lieblings Ramensorte? Nehmt ihr eine ganz bestimmte Marke Nudeln?
Ich würde mich freuen von euch zu hören!

Jetzt muss ich aber los, mich für die Hochzeit richten ;)
Wünsch euch ein sonniges Wochenende, Lily!


Kommentare:

  1. Ramen sind so lecker, ich glaube ich werde morgen auch mal wieder Chashu machen und dann Ramen dazu ich habe noch so ein paar japanisch makrobiologische oder was da sonst noch auf der Packung steht *g*
    Ich wünsch Dir viel Spaß bei Deiner Hochzeit.
    Lieben Gruß Danii

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Danii!
      Ich hoffe dein Ramen war lecker ;) Danke für deinen Hochzeitswunsch. Hatte auch wirklich meinen Spaß - neben dem krampfhaften VErsuch nicht vor Rührung zu weinen. Nur das Fußballspiel am Abend und dass ich am kränkeln war haben meine Laune dann gedrückt.

      Löschen
  2. Noch nie probiert, sieht aber lecker aus!

    Wünsch euch schönes Wetter für eure Hochzeit.

    LG,
    Napoleana.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Napoleana!
      Du solltest es unbedingt mal ausprobieren, nur Mut!
      Danke für deine Wünsche, das Wetter war grandios =)

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...